Köln - Erzbischöfliches Berufskolleg - mit Live-Bands

3. November 2018 18:00 - 23:00

„kirche.tanzt“ ist ein öffentliches Tanzfest in Köln am 3. November 2018. Es wird ein Ereignis für alle Alter, persönlichen Lebenssituationen, Tanzvermögen und Konditionen. Einzelpersonen wie Paare sind eingeladen. Veranstaltet wird „kirche.tanzt“ von der katholischen und evangelischen Kirche.

Bei diesem Tanz-Fest werden Menschen wegen ihres Tanz-Interesses zusammenkommen und über das Tanzen andere Menschen kennenlernen. An dem besonderen Veranstaltungsort, dem Erzbischöfliche Berufskolleg in Köln, werden die Tanzenden einen unerwarteten Eindruck von Kirche gewinnen.

Tanz ist schon immer verbunden mit Freude an Gemeinschaft und am Menschsein. „kirche.tanzt“ setzt dazu anregende Akzente aus christlicher Spiritualität. Mit diesem gesellschaftlichen Ereignis gehen die Kirchen ungewohnte Wege der Verbindung von gemeinschaftlicher Bewegung und Religiosität.

Um angemessene Abendgarderobe wird gebeten.

Ihre Spenden gehen an Projekte im Bereich:

  • Unterstützug von arbeitslosen Jugendlichen und Erwachsenen
  • Entwicklungsarbeit durch Sport in Ghana
  • Ausbildung von Menschen mit Behinderungen als Sportassistent

Preis:

15 Euro inkl. Buffet
Spende für soziale Projekte erwünscht

Veranstaltungsort:

Erzbischöfliches Berufskolleg
Berrenrather Str. 121
50937 Köln

Veranstalter:

Erzbistum Köln, evangelischer Stadtkirchenverband Köln, Katholikenschausschuss in der Stadt Köln, Diözesanrat der Katholiken im Erzbistum Köln, DJK Sportverband.

Anmeldung:

Karten-Vorverkauf
Telefon: 0221 9980 840