Erzbistum Köln – 1. FC Köln – Saisonauftakt

8. August 2018 (pek180808-wey)

Köln. Am kommenden Montag, den 13. August um 16.30 Uhr ist es wieder soweit: Fußballfans aus Köln und Umgebung feiern einen ökumenischen Gottesdienst zum Saisonauftakt im Kölner Dom.

„Traditionell laden wir alle Fußball-Fans vor dem 1. Heimspiel unseres FC in unseren Dom ein, um Gott um seinen Segen für die neue Saison zu bitten. Dazu gehört die Bitte um einen fairen Umgang miteinander: zwischen den Spielern auf dem Feld, zwischen Mannschaft und Schiedsrichter und nicht zuletzt auch zwischen den Fans der verschiedenen Mannschaften“, erklärt Dom- und Stadtdechant Monsignore Robert Kleine. Nur wenige Stunden vor dem ersten FC-Heimspiel der neuen Saison gegen den 1. FC Union Berlin werden sich vor allem 1. FC-Köln-Fans in Trikots und Schals im Dom versammeln.

Stadtdechant Robert Kleine freut sich, dass die Fan-Andacht im Dom innerhalb weniger Jahre zum Selbstläufer geworden ist. „Wir freuen uns auf alle, die mitbeten und diesen stimmungsvollen Gottesdienst ›in rut un wieß‹ mitfeiern möchten!“ Die „Andacht für alle Fußballfreunde“ erlebt in diesem Jahr ihre fünfte Auflage.

Der Gottesdienst ist am kommenden Montag auch im Internet live auf www.domradio.de zu sehen.

 

Hinweis für Medienvertreter: Journalisten sind zur Berichterstattung herzlich eingeladen. Fotografen und Fernsehteams, die während der Andacht filmen oder fotografieren möchten, werden um Akkreditierung bis zum 10. August 2018 unter pr@dombau-koeln.de gebeten. Der Einlass zum Pressebereich erfolgt am 13. August um 16.15 Uhr über das Südquerhaus (Roncalliplatz). Da ein späterer Einlass nicht möglich ist, wird um pünktliches Erscheinen gebeten.