Veranstaltungen

Verlust und Abschied. Treffen der Schulleitungen der Katholischen Grundschulen

18. September 2019 14:00 - 16:00
Treffen der Schulleitungen der Katholischen Grundschulen

Anmeldeschluss:

11. September 2019 0:00

Wenn im Schulalltag „der Tod das Leben trifft“, stehen für einen Moment alle Räder still. Wie können wir als Schule handlungsfähig bleiben? Wie sprechen wir mit Kindern, die plötzlich mit Unfall-oder Verlusterlebnissen konfrontiert werden? Wie finden wir die richtigen Worte, die nötige Zeit und den Raum? Welche Aufgabe kommt mir als Schulleiter/in zu? Diese und andere Fragen, sowie Erfahrungen und Impulse aus der schulischen Krisenintervention stehen im Zentrum des Austausches.

Veranstalter:

Kath. Schulreferat Neuss
St. Piuskirchplatz 3a
41464 Neuss

Gottes Schöpfung, gute Erde, zerstörtes Paradies?!

26. September 2019 15:00 - 17:30

Referent/in:

Rainer Fuhler

Die Frage nach der Entstehung der Welt und des Alls beschäftigt die Menschen schon von Urzeiten an. Antworten lassen sich in Mythen vieler Kulturen finden. Auch die Bibel setzt sich mit dieser Frage auseinander. Ausgehend von den biblischen Texten wird der Frage nachgegangen, welche Verantwortung wir für unsere Umwelt haben und ob bzw. wie wir heute in unserer Gesellschaft dieser Verantwortung gerecht werden. Auch auf aktuelle Probleme (Plastik, Klimaschutz, Fridays for Future) wird eingegangen.

Zielgruppe:

Sekundarstufe I

Veranstaltungsort:

Kath. Schulreferat Neuss
St. Piuskirchplatz 3a
41464 Neuss

Alles, was der Trauer hilft, hilft der Trauer

6. November 2019 17:00

Referent/in:

Elke Chladek, Petra Filipzik

Alles was der Trauer hilft, passt nicht in eine Trauertasche, ist aber dennoch eine gute Grundlage, angemessen auf Situationen zu reagieren, in denen der Tod das Leben trifft. An diesem Nachmittag wird eine Trauertasche und ein selbst gefüllter Trauerkoffer vorgestellt. Alle Materialien können immer nur Hilfsmittel sein. Die persönliche Zuwendung steht immer im Vordergrund. Dazu bietet die Trauertasche den Freiraum durch eben diese Materialien und die Sicherheit, vorbereitet zu sein.

Veranstaltungsort:

Kath. Schulreferat Neuss
St. Piuskirchplatz 3a
41464 Neuss

Veranstalter:

Kath. Schulreferat Neuss in Kooperation mit dem Ev. Schulreferat im Kirchenkreis Gladbach-Neuss

„Das Licht macht den Raum leicht…“

13. November 2019 15:30 - 17:00
Führung durch die Mack-Kapelle im ehemaligen Marianum Neuss

Anmeldeschluss:

6. November 2019 0:00

Referent/in:

Helmut Friedberg

Die vom Lichtkünstler Heinz Mack im Jahre 1988 gestaltete Marienkapelle besticht u. a. durch facettenreich gestaltete Glasfester zum Schöpfungszyklus, die in prägnanter Weise die Bedeutung des Symbols Licht als Kraftquelle des Glaubens hervorheben. In besonderer Weise finden hier Kunst und Theologie zueinander. Die Führung durch die Kapelle erschließt die Ästhetik des Raums, seine Bildsprache und eröffnet damit auch Perspektiven als einen spirituellen Lernort für Schülerinnen und Schüler.

Veranstaltungsort:

Mack-Kapelle
Preußenstraße 66
41464 Neuss

Advents- und Weihnachtslieder II für die Primar- und Orientierungsstufe

20. November 2019 15:00 - 17:30

Anmeldeschluss:

13. November 2019 0:00

Referent/in:

Robert Buchholz

Der Einsatz von Liedern bereichert Ihren Religionsunterricht, besonders in der Advents- und Weihnachtszeit. So gehören die Lieder und Playbacks der Folge I an vielen Schulen schon lange zum festen Element im Unterricht und im Schulleben. Auch in dieser neuen Ausgabe werden alte und neue Lieder vorgestellt und eingeübt. Damit auch Lehrkräfte mit wenig Musik-Erfahrung das Gelernte nutzen können, erhalten alle Teilnehmenden am Ende eine CD mit allen Playbacks - direkt für den Einsatz im Unterricht!

Zielgruppe:

Primar- und Orientierungsstufe

Veranstaltungsort:

Kath. Schulreferat Neuss
St. Piuskirchplatz 3a
41464 Neuss

O Heiland reiß die Himmel auf

4. Dezember 2019 18:00
Adventlicher Gottesdienst

Veranstaltungsort:

Mack-Kapelle Neuss
Preußenstraße 66
41464 Neuss

Euthanasie im Nationalsozialismus

23. Januar 2020 15:00 - 17:00

Anmeldeschluss:

16. Januar 2020 0:00

Referent/in:

Ulrike Albrecht

Die Fortbildung bietet Anregungen für die Gestaltung einer Unterrichtsreihe im Rahmen der Auseinandersetzung mit der Situation und Rolle der Kirchen in den Jahren 1933-45. Neben der Erarbeitung der historischen Fakten steht dabei die Frage nach „lebensunwertem Leben“ im Spannungsfeld auch heutiger ethischer Problemfelder im Fokus.

Zielgruppe:

Sekundarstufe I

Veranstaltungsort:

Gemeindezentrum Reformationskirche
Frankenstr. 63
41462 Neuss

Veranstalter:

Kath. Schulreferat Neuss in Kooperation mit dem Ev. Schulreferat im Kirchenkreis Gladbach-Neuss