Beständeübersicht

Beständeübersicht

Das Historische Archiv des Erzbistums Köln bewahrt Urkunden, Amtsbücher, Akten und sonstige Archivalien aus der Geschichte des Erzbistums Köln und seiner Pfarreien auf.
Zu einer > vollständigen Übersicht über die Bestände des Archivs können Sie gelangen über das > Archivportal des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

Archivbstände (in Auswahl)

Erzbistum, Generalvikariat

  • Urkunden aus dem Bereich des Erzbistums Köln (884 Stk., 1230-1910)
  • Akten und Amtsbücher des alten Generalvikariates (versch. Bestände, 120 Regalmeter [lfm.]), 16.-19. Jh.)
  • (Napoleonisches) Bistum Aachen, 1801-1821 (10 lfm., 1782-1825)
  • Bestände der Zentralregistratur im Generalvikariat seit 1825 (versch. Bestände, 1.800 lfm.)
  • Metropolitankapitel (55 lfm., 18. Jh.-1955)
  • Erzbischöfliches Priesterseminar (45 lfm., 1390-1990)

Katholische Organisationen, Verbände, Vereine

  • Archiv der Deutschen Bischofskonferenz (410 lfm., 1925-1990)
  • Kommissariat der deutschen Bischöfe, Bonn/Berlin (210 lfm., ca. 1948-1992)
  • Katholisches Büro Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf (125 lfm., ca. 1945-1985/95)
  • Archiv der Görresgesellschaft (8 lfm., ca. 1876-1938)
  • Pfarrarchive
  • Domarchiv und Kölner Pfarrarchive (mit Teilen der Kölner Kloster- und Stiftsarchive; ca. 4000 Urkunden, 280 lfm., 942-20. Jh.)
  • Kirchenbücher (ca. 1050 Stk., spätes 16.-20. Jh.)

Nachlässe

Insgesamt über 200 Nachlässe und Nachlass-Splitter, darunter:

  • Josef Frings, Erzbischof (1887-1978)
  • Johannes von Geissel, Erzbischof (1796-1864)
  • Robert Grosche, Stadtdechant (1888-1967)
  • Joseph Höffner, Erzbischof (1906-1987)
  • Paulus Melchers, Erzbischof (1813-1895)
  • Jakob Schaeben, Glockensachverständiger (1905-1980)
  • Fritz Schaller, Architekt (1904-2002)
  • Rudolf Schwarz, Architekt (1897-1961)

Sammlungen

  • Siegelsammlung Beissel, Siegelsammlung Ewald, Allgemeine Siegelsammlung (u. a. ca. 46.000 Siegelabdrücke und -güsse)
  • Sammlung Personalia (Presseausschnitte, Totenzettel zu Personen des kirchlichen Dienstes, v. a. 19. und 20. Jh.)
  • Sammlung Roth (Nachweise zum Personal Kölner Stifte, Klöster, Pfarreien des 10.–19. Jhs.)