Befragungen

Um unseren Service für Sie zu verbessern, benötigen wir Ihre Mithilfe!

Thema Bildung im Bereich von Nachhaltigkeit als ein aktiver Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung 

Bewahrung der Schöpfung oder auch Naturschutz, Klimaschutz, Erhaltung der Artenvielfalt, Umweltschutz usw. viele Bezeichnungen für den gleichen Inhalt. Wir möchten Sie gerne in Ihrer Arbeit zu diesem Thema unterstützen und das was möglich ist, möglich machen!

In der nachfolgenden kurzen Befragung geht es deshalb darum, zu erfahren

  • in welchen Bereichen Sie als Katholisches Familienzentrum bzw. als katholische Kindertageseinrichtung Unterstützungswünsche haben
  • in welchen Bereichen Sie bereits (mit wem) auf dem Weg sind
  • wie Sie und andere Katholische Familienzentren - insbesondere als Motivation für den Erhalt der Schöpfung - voneinander lernen können
  • welche Rolle die Katholische Öffentliche Bücherei spielt.

     

Darüberhinaus möchten wir gerne einige kurze spontane Beispiele einsammeln, was Ihr Familienzentrum generell "erfolgreich" macht.

Eingeladen zur Teilnahme an der Befragung sind die Leitungen der Katholischen Familienzentren, die Koordinatoren und die Leitungen der katholischen Kindertageseinrichtungen sowie sehr gerne auch andere Mitwirkende im Familienzentrum.

Wir freuen uns, wenn Sie sich für die 10 Fragen ca. 10 Minuten Zeit nehmen.

Alle Teilnehmenden erhalten zudem ein kleines Dankeschön für Ihre Teilnahme, wenn Sie mögen! Lassen Sie sich überraschen!

Teilnahmeschluss ist der 30. Juni 2019!

Über die Ergebnisse der Befragung informieren wir Sie - selbstverständlich in anonymisierter Form - nach den Sommerferien sehr gerne über unsere Internetseite. Außerdem werden wir die Ergebnisse voraussichtlich beim nächsten Studientag "Katholisches Familienzentrum" am 10. März 2020 aufgreifen.

 

1. Welche Kooperationspartner oder Bildungsangebote nutzen Sie in den katholischen Kindertageseinrichtungen und Katholischen Familienzentren für die Bildung von Nachhaltigkeit?
2. Zu welchen Bereichen haben Sie innerhalb der letzten fünf Jahre bereits Aktionen oder Projekte – größere wie kleinere – zum Thema Nachhaltigkeit und Schöpfung bewahren durchgeführt?
3. Zu welchen Bereichen würden Sie gerne Aktionen oder Projekte durchführen bzw. welche planen Sie bereits?
4. Gibt es in Bezug auf das Thema „Nachhaltigkeit, Bewahrung der Schöpfung“ Besonderheiten in Ihrem Katholischen Familienzentrum bzw. in den Kindertageseinrichtungen, auf die Sie besonders stolz sind oder die besonders gut gelungen sind?

Bitte laden Sie nur solche Bilder hoch, die wir auch anderen Einrichtungen und Familienzentren als Beispiel präsentieren dürfen (z.B. im Rahmen der Auswertung dieser Befragung oder beim Studientag Katholisches Familienzentrum).

 

5. Besteht zwischen Ihrem Katholischen Familienzentrum und/oder Ihren Kindertageseinrichtungen aktuell eine Kooperation mit der Katholischen Öffentlichen Bücherei?

Nachfolgend noch vier Fragen zu Ihrem Katholischen Familienzentrum allgemein – über das Thema Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung hinaus.

 

6. Wie regelmäßig haben Sie im Durchschnitt Kontakt zum Seelsorgeteam Ihrer Pfarrei?
7. Mit welchen (katholischen) Einrichtungen in Ihrer Pfarrei arbeiten Sie regelmäßig zusammen?
8. Zu welchen Gelegenheiten sind Sie als Katholisches Familienzentrum mit Ihrer Pfarrei und deren Einrichtungen in Kontakt?
9. Spontan in max. drei knappen Sätzen zusammengefasst: Worauf sind Sie in Ihrem Familienzentrum besonders stolz?
10. Nachfolgend bitten wir Sie um einige persönliche Angaben zu Ihrem Familienzentrum.
Für weitere Fragen zu Aktionen/Projekten/Initiativen/Kooperationen insbesondere zum Thema Nachhaltigkeit würden Sie ggf. gerne kontaktieren. Wer wäre für uns der richtige Ansprechpartner?
Wohin dürfen wir das kleine Dankeschön versenden?

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!

Alle Eingabefelder, die mit einem Stern (*) versehen sind, sind Pflichtfelder.