Der Vorstand des Collegium Albertinum

Der Erzbischof von Köln trägt die Gesamtverantwortung der Priesterausbildung im Erzbistum Köln und ernennt die in der Priesterausbildung im Collegium Albertinum Verantwortlichen.

Der Vorstand des Collegium Albertinum besteht aus dem Direktor als dem Leiter des Konvikts und dem Repetenten als seinem Stellvertreter sowie dem Spiritual. In der Verantwortung des Vorstandstands liegt die Ausbildung der Priesterkandidaten während der Studienphase im Erzbischöflichen Theologenkonvikt Collegium Albertinum.